Imkerverein Bad Laer-Müschen

Ausbildung

Die Imkerei ist ein spannendes Hobby für Naturliebhaber, erfordert jedoch auch zahlreiche Kenntnisse über die Biologie der Honigbiene sowie praktische Fähigkeiten im Umgang mit den Tieren. Nur wer seine Bienen gut kennt, kann kiloweise Honig ernten.

Grundschulung

Um Jungimkern den Einstieg in die Bienenhaltung zu erleichtern, bieten wir einmal im Jahr eine imkerliche Grundschulung an. Die Grundschulung besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Der theoretische Unterricht findet im Campotel statt. Praktische Fähigkeiten werden an den vereinseigenen Bienenvölkern im angrenzenden Wäldchen vermittelt.

Zu unserer Grundschulung gehört die Patenschaft für ein Bienenvolk. Jeder Grundschüler zieht sich ein Jungvolk ("Ableger") mit eigener Königin heran, für das er die volle Verantwortung übernimmt. Wer mag, kann dieses Volk am Ende der Schulung für einen Unkostenbeitrag von 25,- € mit nach Hause nehmen.

Termine

Die Grundschulung findet von Februar bis Juni an 11 Samstagen und einem Sonntag, jeweils von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt. Treffpunkt ist der Schulungsraum des Campotel, Heidland 65, 49214 Bad Rothenfelde. Die genauen Schulungszeiten 2020 finden Sie hier!

Kosten

Die Grundschulung ist für Teilnehmer aus Niedersachsen kostenlos, da sie vom Land Niedersachsen gefördert wird. Falls Sie aus einem anderen Bundesland kommen, kostet die Schulung 99,- €.

Grundausrüstung

Falls Sie aktiv am praktischen Teil der Schulung teilnehmen möchten, benötigen Sie eine Grundausrüstung. Die Kosten hierfür sind nicht im Schulungsbeitrag enthalten. Alle notwendigen Ausrüstungsgegenstände haben wir in dieser Liste beispielhaft für Sie zusammengestellt. Bitte lassen Sie sich von uns betraten, bevor Sie eine Grundausrüstung anschaffen.

Anmeldung

Sie können sich ab sofort für die Grundschulung 2020 anmelden. Bitte füllen Sie dazu dieses Formular aus. Wir bitten um Verständnis, dass wir pro Jahr maximal 25 Jungimker ausbilden können.

Zertifikat

Für die erfolgreiche Teilnahme an der Grundschulung erhalten Sie eine Urkunde vom Landesverband der Imker Weser-Ems. Die Urkunde ermöglicht es Ihnen, einen Antrag auf Förderung der Neueinrichtung von Bienenständen zu stellen. Weitere Informationen.

Unsere Grundschulung umfasst einen Honiglehrgang. Für die erfolgreiche Teilnahme am Honiglehrgang erhalten Sie ein Zertifikat, dass es Ihnen erlaubt, Honig im Glas des Deutschen Imkerbundes zu verkaufen, sofern Sie Mitglied in einem Imkerverein sind.

Fragen

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Schulungsleiter Herrn David Kopf unter schulung@imkerverein-bad-laer.de.